Zum Inhalt springen

Tool

SmartTrack

SmartTrack: Software-Lizenzoptimierung vom Desktop bis zum Rechenzentrum

Asperas Tool zur Software-Lizenzoptimierung, SmartTrack, unterstützt einen vollständig transparenten Software Asset Management (SAM) Prozess. Es liefert automatische und fehlerfreie Umsetzung bestehender Lizenzrechte und hat Compliance und unmittelbare Kostenersparnis als Ziel

Softwareinventar und –nutzung, Wartung und Berechtigungen, Lizenzrechte und finanzielle Details können auch in Tabellen und unterschiedlichen Systemen aufbewahrt werden. Allerdings werden Software Asset Manager dann mehr Zeit für die Informationssuche brauchen und weniger Zeit für die Compliance-Absicherung und die Audit-Vermeidung haben. Mit Asperas SmartTrack haben sie diese entscheidenden Informationen stets zentral zur Hand.

Nehmen Sie sich Zeit und lernen Sie SmartTrack, unser Software-Lizenzmanagement-Tool kennen, das aus 4 Standardmodulen besteht. In den nächsten 12 Monaten werden SmartTrack-Nutzer bis zu 30% ihrer Softwarelizenzkosten sparen und gleichzeitig die Compliance sichern und Audits vermeiden. Wir sind sicher, dass SmartTrack auch Ihre Kosten und Risiken senken kann.

SmartTrack

Ihr intelligentes Lizenz- und Rechte-Inventar

Das SmartTrack Modul (ST) konsolidiert die Information zu allen Herstellern, Lieferanten, Lizenzierungen und Rechten an einer Stelle. Software Asset Managern stehen für die folgenden Aufgaben nutzerfreundliche Funktionen zur Verfügung:

  • Den vollständigen Lebenszyklus von erworbenen Lizenzen verwalten
  • Durch Umverteilung ungenutzter Lizenzen besser auf Software-Anforderungen reagieren
  • Nur die tatsächlich benötigte Zahl Lizenzen einkaufen und Mehrausgaben vermeiden
  • Lizenz-Compliance jederzeit nachweisen, für alle Hersteller und Anbieter

Inventory Connect Modul

Ihr zentrales Softwareinventar

Das Inventory Connect Module automatisiert die Konsolidierung, Normalisierung und Vervollständigung der Nachweise von Softwareinstallation und –nutzung. Dies geschieht mit einem einzigen, einheitlichen Erfassungssystem, sodass Software Asset Managern für die folgenden Aufgaben intuitive Funktionen zur Verfügung stehen:

  • Software für Clients, Server, virtualisierten Umgebungen und die Cloud mit einer einzigen Applikation verwalten
  • Den Lizenzbedarf kontinuierlich messen und nachverfolgen, um Compliance sicherzustellen
  • Produktivität durch den Einsatz von standardisierten und strukturierten Prozessen erhöhen

Contract Management Modul

Ihre Ausrüstung für die Verwaltung von Unternehmensverträgen

Das Contract Management Modul überwacht alle Volumen-Lizenzverträge und sendet proaktiv Berichte dazu. Software Asset Managern stehen für die folgenden Aufgaben nutzerfreundliche Funktionen zur Verfügung:

  • Das Erreichen von Vertrags-Milestones sichern und keine Deadline zu Verlängerung oder Ablauf verpassen
  • Sofort auf True-ups vorbereitet sein und alle notwendigen Informationen zur Hand haben
  • Zahlungen und Dokumente durch Versionierung und Genehmigungen verwalten

Data Management Modul

Ihr Dashboard für Lizenzmanagement-Berichte

Das Data Management Modul überwacht alle tagtäglichen Aktivitäten im Software-Lizenzmanagement. Dies geschieht über ein Dashboard mit über 20 sofort einsatzbereiten, konfigurierbaren KPI-Berichten (Key Performance Indicator). Software Asset Manager haben also folgende Möglichkeiten:

  • Transparenz, Datenfeed-Überwachung und Schnittstellen so nutzen, dass Datensätze zu Lizenzen und zur Softwarenutzung sowie andere wichtige Informationen nicht verloren gehen
  • Datenqualität innerhalb SAM sowie in anderen verwandten Bereichen, wie z. B. CMDB (Configuration Management Database), proaktiv verbessern
  • Nachverfolgen, wie gut SmartTrack und der Master-Katalog arbeiten