Hirsa Navid © ÖBB/Wegscheider

Hirsa Navid


Verantwortliche für Asset und Application Management bei der ÖBB Business Competence Center GmbH

hirsa.navid@oebb.at

Unsere mehrfach ausgezeichnete Gastautorin Hirsa Navid ist Verantwortliche für Asset und Application Management bei der ÖBB Business Competence Center GmbH in Wien. Für die konzernweite Einführung der automatisierten Software Asset Management-Lösung SmartTrack von Aspera bei den Österreichische Bundesbahnen erhielt sie 2016 einen der begehrten SAMS Europe Awards. In diesem Projekt gelang es ihr, neben erheblicher Zeit- und Kostenersparnis den Bedarf nach Lizenzmanagement für 40.000 Mitarbeiter abzudecken und ein Bewusstsein für das Thema Software-Lizenzmanagement im gesamten Konzern zu schaffen.



Veröffentlichte Artikel