Software Asset Management für Enterprise IT

Verwandeln Sie Softwaredaten in IT-Einblicke

Software Asset Management (SAM) IT-Lösungen

SAM vermittelt IT-Stakeholdern ein umfassendes Verständnis der Softwarenutzung und -Assets Ihres Unternehmens.

[Translate to Deutsch:] SAM for IT solutions hit your target

Landen Sie einen Volltreffer im Lizenzmanagement

Beim Software Asset Management geht es nicht nur um das Zählen von Lizenzen und Softwareinstallationen. Software ist das Lebenselixier Ihres Unternehmens. Die Gesundheit Ihres Unternehmens hängt von der Gesundheit Ihres SAM-Programms ab. Deshalb muss dieses Programm strategisch geschützt und unterstützt werden.

Asperas Lösungen analysieren die Software-Gewohnheiten Ihres Unternehmens—von den Lizenzierungsbedürfnissen bis hin zu verwendeten SaaS-Anwendungen. Damit können Sie selbst über Ihre IT-Kosten entscheiden.

Ein SAM-Programm liefert Ihnen die Tools und Informationen zur Einhaltung der DSGVO, zum Kauf der richtigen Anzahl an Lizenzen und zur Rückbuchung zentralisierter IT-Dienstleistungen innerhalb Ihres Unternehmens.

[Translate to Deutsch:] SAM for IT solutions hit your target
[Translate to Deutsch:] SAM Maturity leads to SAM strategy

SAM-Reife führt zu einer SAM-Strategie

Mit dem Lizenzmanagement von Aspera erkennen Sie schnell die Möglichkeiten zur Senkung der Softwarekosten Ihres Unternehmens. Sämtliche Daten über Beschaffung, Lizenzen und Softwarenutzung werden erfasst, normalisiert und konsolidiert. Ihr IT-Team erhält exakte Informationen, wie viele Softwarelizenzen für welche Produkte und Versionen benötigt werden.

Der zeitliche Verlauf dieser Daten wird analysiert, um Nutzungstrends zu erstellen. Das wiederum ermöglicht eine genaue Planung des Lizenzkaufs.

Mit diesem Niveau von SAM-Reife kann die IT-Abteilung die Compliance strategisch gewährleisten und Lizenzkosten senken, da es Stakeholdern möglich ist:

  • Ihre Lizenzen für Server, Virtualisierung und das Rechenzentrum korrekt zu optimieren
  • Die Datenqualität für ITAM- und CMDB-Systeme zu verbessern - dank Transparenz bei der Lizenzierung und Nutzung von Software
  • ITAM- und ITSM-Prozesse wie App-Stores und Software Request Management kollaborativ zu integrieren
  • Akkurate und aktuelle Softwaredaten zu verwenden, um schnell kritische Sicherheitsrisiken zu lösen und Schwächen auszumerzen
  • Eine Grundlage für schnelle, automatisierte Compliance-Beurteilungen, Reaktionsmaßnahmen für Audits und strategische Auditvorbeugung zu schaffen
  • Unter- und Überlizenzierung systematisch zu beseitigen, um unnötige Ausgaben und Auditrisiken zu vermeiden

SAM-Ressourcen für IT

12 Tipps zur Software-Audit-Abwehr, die jeder im ITAM kennen sollte

Audits sind ein ernstes Thema. Das Software Asset Management gibt Ihnen die Tools, die Sie brauchen, um Ihr Unternehmen vor Audits zu schützen. Entdecken Sie schnelle und einfache Schritte für den Schutz Ihres Unternehmens bei einem Audit.

Lesen Sie den Blog-Eintrag

Mit der Hilfe von Stakeholdern bringen Sie Ihr SAM-Projekt voran

Der Schlüssel zu einer erfolgreichen SAM-Strategie liegt im Engagement der Stakeholder. Lesen Sie unser Whitepaper und lernen Sie, wie Sie Beziehungen aufbauen und den langfristigen Support der Stakeholder sichern.

Whitepaper downloaden

Wie Software Asset Management (SAM) Sie bei der DSGVO unterstützt

SAM-Lösungen bieten Unternehmen eine solide Grundlage für die Einhaltung der DSGVO. Durch die Verwendung zuverlässiger Suchprogramme und eines SAM-Tools wie Aspera SmartTrack können Asset Manager eine kontinuierliche Einhaltung der DSGVO gewährleisten.

Zum Blog-Eintrag

Reduzieren Sie Ihre SaaS-Kosten um:

30%

zu Beginn

20%

zusätzlich während der Laufzeit

So sparen Sie beim SaaS Management

Wenn Sie im Bereich Abonnements und Nutzung nicht transparent arbeiten, steigern Cloud-Dienstleistungen Ihre IT-Ausgaben. Kaufen Sie zu viele Abonnements, verfügen Sie über die falsche Größe der Serverinstanz, oder haben Sie zu viel Kapazitäten? Dann überschreiten Sie Ihre Mittel und der Umsatz Ihres Unternehmens schrumpft. SAM gibt Ihnen die Tools an die Hand, die Sie benötigen. Erlangen Sie wieder die Kontrolle über Ihre Finanzen und holen Sie eine höhere Rendite aus Ihren IT-Investitionen heraus. So geht‘s:

  • Kapazitätsmanagement – Sie sollten die Prozessanzahl, den Speicherplatz, die Größe Ihrer Datenbank und die Anzahl an Datenbankabfragen im Voraus kennen. Kaufen Sie Abonnements, die an Ihre Bedürfnisse angepasst sind. Vermeiden Sie Verzögerungen und verschwendete Kapazität, die Ihre Bilanz schnell schmälern können.
  • Richtige Größe der Wartungsverträge – Messen Sie Ihre Nutzung, um herauszufinden, wie viele Abonnements pro Nutzer Sie benötigen und wann. Verfolgen Sie Höhen und Tiefen. So können Sie entscheiden, wie Sie die Lizenzen am besten zuteilen und den richtigen Vertrag verhandeln, um Kosten jetzt und in Zukunft zu verringern.
  • Verwaltung der Geschäftsbedingungen – Ihre bestehenden Geschäftsbedingungen verleihen Ihnen im Vergleich mit dem Kauf neuer Lizenzen bestimmte Vorteile und Ansprüche. Wenn Sie Ihre Ressourcen kennen und wissen, was Sie damit tun können, können Sie zusätzliche Kosten einsparen.

Bereit für eine Kombination aus SaaS-Management und IT-Strategie

Starten Sie SAM in der Cloud

Reduzieren Sie Ihre SaaS-Kosten um:

30%

zu Beginn

20%

zusätzlich während der Laufzeit

[Translate to Deutsch:] Maximize your SaaS investment with Software Asset Management

Maximieren Sie Ihre SaaS-Investition - mit SAM

Software as a Service ist ganz einfach. Nutzer bezahlen auf Umlagebasis für die benötigten Abonnements. Sie erhalten ihre Anmeldedaten und los geht‘s. Es gibt kein Papierkrieg oder bürokratischen Hürden. Aber genau hier liegt die Herausforderung. Sie müssen immer noch alle Abonnements und deren Kosten verwalten. Nicht genutzte Abonnements oder nicht genügend genutzte Berechtigungen sind unnötige Kosten auf Ihrer SaaS-Rechnung. Mit einem SAM-Tool und definierten Prozessen können SaaS-Kosten niedrig gehalten werden und mehr Geld in Ihr Budget fließen. So geht‘s:

  • Joiners, Movers, Leavers – Dieser Prozess überwacht die Position der Mitarbeiter, Auftragsnehmer und Partner im Lebenszyklus. Sie können somit entscheiden, welche Abonnements sie benötigen, wann sie aktiviert und deaktiviert werden sollten.
  • Re-Harvesting oder Zurückfordern von Lizenzen – Deaktivieren Sie nicht genutzte Abonnements und übergeben Sie sie dem App Store. Sollte neuer Bedarf entstehen, können Sie die bestehenden Abonnements nutzen anstatt neue zu kaufen. Ein SAM-Tool automatisiert diesen kompletten Prozess für Sie.
  • Nutzungsüberprüfung – Überkompensierung in Verträgen erhöht das Budget. Indem Sie die Nutzung überprüfen, können Sie sich für eine Vertragsgröße entscheiden, die zu Ihren derzeitigen Bedürfnissen passt. Nutzen Sie Datentrends, um zukünftige Bedürfnisse auf der Grundlage der tatsächlichen Bedürfnisse vorherzusehen. Jetzt planen Sie Verträge statt nur grobe Schätzungen anzustellen.

Mit diesen Ressourcen werden Sie die Cloud-Grenze selbstsicher überschreiten

Überschreiten Sie die neueste SAM-Grenze – Finden Sie heraus, welche SAM-Prozesse Sie für das SaaS-Management benötigen und wie Sie Ihre IT-Kosten senken können.

Zum Whitepaper

Lösen Sie das Cloud-Daten Puzzle – Sie möchten mehr Transparenz in der Cloud, wissen aber nicht, welche Daten Sie benötigen? Dieses Whitepaper hilft Ihnen beim diesem Datenpuzzle.

Whitepaper downloaden

Ihre SAM-Rolle gewinnt an Bedeutung – Neue Software gibt es oft nur noch als Cloud-Version. Ihr SAM-Team sollte Cloud-Dienste verwalten, um die Kosten niedrig zu halten.

Zum Blog-Eintrag

SAM-Lösungen für jeden IT-Typ und IT-Größe

Ihr Motto lautet „Alles oder Nichts”?

Aspera SmartTrack deckt alle wichtigen Anbieter wie SAP, Oracle, Microsoft und IBM ab. Das Tool berechnet auf präzise Weise komplexe Metriken für jedes Gerät: Server, Clients, Mobilgeräte und Clouds. Ermitteln Sie Einsparungen von bis zu 30 % bei Softwarelizenzen. Legen Sie Compliance-Lücken offen, die mit einem hohen Risiko verbunden sind.

Mehr über SmartTrack

Problemloser IT-Übergang in die Cloud

Mehr Lohn für Ihre Cloud-Investitionen ohne zusätzliches IT-Budget. Aspera-Tools stellen Ihnen einen klaren, zentralen Überblick über alle Nutzerkonten, Abonnements und kostenrelevanten Aspekte wie Speicherplatz zur Verfügung. Ermitteln Sie die zu stark genutzten Abonnements und holen Sie sich Hilfe für die Vertragsverwaltung.

SAM for Office 365     SAM for Salesforce

Vernetzten Sie Ihre Anbieter auf völlig neue Art und Weise

LicenseControl ist ein speziell entwickeltes Tool für die Optimierung von Softwarelizenzen und -verträgen für die wichtigsten Anbieter wie Oracle oder SAP. Das Tool gibt einen umfassenden Überblick Ihrer Compliance- und Audit-Risiken und legt Möglichkeiten zur Senkung der Lizenz- und Wartungskosten offen.

Oracle optimieren     SAP optimieren

Konzentrieren Sie sich auf Ihren wichtigsten Anbieter

Es ist an der Zeit, das Software Asset Management für die folgenden Anbieter zu überdenken: