Unternehmen

Neuigkeiten von Aspera

19.09.2016

Aspera-Kunden gewinnen den SAMS Europe Award 2016

Aspera gratuliert den Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) und Novartis zu exzellentem SAM, das zu großartiger IT beiträgt.

Jochen Hagenlocher, Novartis (1. v.l.) und Hirsa Navid, ÖBB (3. v.l.)

Die Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) und Novartis zeichnen sich auch jenseits von Reisen und Gesundheit durch herausragende Leistungen aus. Beide Unternehmen gehören zu den Gewinnern des renommierten SAMS Europe Award und wurden für ihr einzigartiges Engagement im Software Asset Management geehrt.

2. Platz für Österreichischen Bundesbahnen in der Kategorie "Overall Project / Strategy"

Das SAM-Team der Österreichischen Bundesbahnen hat einen beeindruckenden Wandel dahingehend vollzogen, wie Software Asset Management im Konzern gehandhabt wird. Aspera ist sehr stolz darauf, ÖBB mit SmartTrack bei ihrem SAM-Programm zu unterstützen.

Novartis gewinnt den 1. Platz für "Overall Project / Strategy" und den 2. Platz für "Tool / Software"

Diese Auszeichnungen folgen einem früheren Preis im Jahr 2016 für das Software Asset Management-Programm von Novartis. Aspera ist geehrt, Novartis auf ihrer erfolgreichen SAM-Reise mit der Implementierung von SmartTrack und SAM Intelligence zu begleiten.

Zurück