Unternehmen

Neuigkeiten von Aspera

23.04.2015

Steigende Nachfrage nach SAM im französischen Markt

SmartTrack von Aspera bei IT Innovation Forum in Paris nominiert

Aspera nominiert bei IT Innovation Forum

Aachen / Paris, 23. April 2015. - Im Rahmen des gestrigen IT Innovation Forum in Paris, präsentierte Aspera vor über 150 anwesenden Besuchern, Endnutzern und Entscheidungsträgern, einem Expertenplenum und der französischen Fachpresse, SmartTrack, seine Lösung für strategisches Softwarelizenzmanagement. Die Nominierung als Innovation im Bereich IT spiegelt das zunehmende Interesse französischer Konzerne an Software Asset Management und die Expansion von Aspera in den französischen Markt wider.


Die sechste Ausgabe der Veranstaltungsreihe „IT Innovation Forum“ zeichnete sich wie bereits die Vorgängerversionen durch ihr kompaktes informatives Format aus. 31 nominierte IT Lösungen von Start-ups, kleinen und mittelständischen Unternehmen, unterteilt in 6 Kategorien, wurden den Besuchern und einem Expertenplenum in 90sekündigen Videos und Kurzpräsentationen vorgestellt. Im Rahmen der Veranstaltung, die unter der Schirmherrschaft der Staatssekretärin des französischen Wirtschaftsministeriums Axelle Lemaire steht, konnten sich die Unternehmen über Entwicklungen im Bereich IT austauschen und sich über innovative Lösungen für die Herausforderungen der Digitalisierung wie Big Data, Cloud Computing, Mobile, Performance, Kostenoptimierung und Datensicherheit informieren. 


In den bisherigen Editionen des IT Innovation Forums wurden in den vergangenen Jahren über 100 innovative Lösungen einem Publikum von über 750 CTOs, CIOs und IT Managern großer Unternehmen und öffentlicher Verwaltungen vorgestellt.


Olaf Diehl, Geschäftsführer der Aspera GmbH erklärt: „Auch wenn Software Asset Management für viele französische Unternehmen technologisches Neuland ist, steigt das Interesse und die Erkenntnis, dass Abwarten und manuelle Lösungen keine Zukunft haben. Wir erhalten zunehmend Anfragen aus Frankreich und betreuen inzwischen die ersten französischen Konzerne. Erfolgreich, selbstverständlich. Und wir sind bei Software Audits auch hier der Partner mit Technologie und Service, welcher die Lösungen bietet, die auch größte Unternehmen zufrieden stellt.“


Aspera hat nach Standorten in Aachen, Marburg und Boston (USA) im vergangenen Jahr eine weitere Repräsentanz in Paris eröffnet. Nachdem das Produkt SmartTrack bereits seit 2,5 Jahren in französischer Sprache verfügbar ist, betreuen nun frankophone Kollegen vor Ort und in Aachen unsere Interessenten und Kunden. Auch die Internetseite www.Aspera.com „spricht Französisch“, sodass Interessenten sich jederzeit über Aspera und seine Leistungen informieren können.

Zurück