So Managen Sie Ihre Software in der Cloud: SaaS, IaaS, PaaS

Dienstag, 29. Oktober, 13:00 - 14:00 CEST

Erfahren Sie anhand von Praxisbeispielen von Anbietern wie Microsoft, Adobe, Salesforce und Oracle, wie Sie gängige SaaS-, IaaS- und PaaS-Lizenzprobleme lösen können:

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihre tatsächlichen Ausgaben und Nutzungen, um sich auf Vertragsverhandlungen mit Softwareanbietern vorzubereiten.
  • Lernen Sie, wie Sie eine solide Cloud-Strategie aufbauen, die alles von Compliance im Hybrid Cloud-Bereich bis zur Verwaltung Ihres Cloud-Migrationsprojekts abdeckt.
  • Erfahren Sie, welche Anwendungen und Optionen über AWS, Azure und Google Cloud verfügbar sind.
  • Stellen Sie die vollständige Transparenz Ihrer Cloud-Nutzung und -Lizenzen in einer zentralen Ansicht sicher.

Jetzt anmelden

    Ihre Sprecher:

    Matthias Vianden, Business Unit Manager Development & IT

    Dr. Matthias Vianden blickt auf mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Softwareindustrie und –forschung zurück. Er verfügt über weitreichende Expertise im Bereich der Software-Metriken, über generisches Software-Engineering bis hin zu mikroservice-orientierten Architekturen. Bei Aspera verantwortet er als Head of Development die Entwicklungsprozesse und -architekturen von SAM Intelligence, License Control for Salesforce und SmartTrack Konnektoren.

    Olaf Diehl, IT Business Unit Manager

    Olaf Diehl betreut als Business Unit Manager die Bereiche Marketing und Produkt Management. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Philipps-Universität in Marburg. Seit 1998 ist er für die IT Beratung im Bereich ITSM und SAM zuständig, seit 2002 in einer Führungsrolle.

    Christian Seeling, IT Leiter

    Seit mehr als 10 Jahren setzt sich Dr. Christian Seeling bei Aspera für die Belange unserer Kunden im Software Asset Management ein. Er leitet die Entwicklung des Kernprodukts SmartTrack mit Blick auf Kostenoptimierung und Cloud. Dazu beobachtet er jede Entwicklung der Cloudanbieter und setzt Kundenanforderungen in neue Features um. Bevor er zu Aspera kam, forschte er bei der Fraunhofer Gesellschaft auf den Gebieten Wissensmanagement & Information Retrieval.